©2019 by Leon Steinbacher            Impressum            Datenschutz

WEITERE RECHTSGEBIETE

Ein Anwalt kann sich nicht in allen Rechtsgebieten auskennen, das Rechtssystem ist zu komplex. Daher erfordert der Anwaltsberuf zwingend eine Spezialisierung. Der Tätigkeitsschwerpunkt der Kanzlei liegt deshalb fast ausschließlich auf dem Straf- und Ordnungswidrigkeitsrecht.


Ausnahmen mache ich dort, wo der strafrechtliche Sachverhalt auch Gegenstand eines Parallel- oder Folgeverfahrens ist: Der Vorwurf der Körperverletzung wird nicht selten von zivilrechtlichen Schmerzensgeldansprüchen begleitet. Beim Abrechnungsbetrug kommen die Kostenträger auf die Leistungserbringer mit Rückforderungen zu. Ein Strafverfahren kann auch Auswirkungen auf die gewerberechtliche Zuverlässigkeit oder die berufliche Zulassung haben. In solchen Konstellationen kann es Sinn ergeben, sämtliche Verfahren aus einer Hand zu betreuen. Dies spart zum einen Kosten, da sich nicht mehrere Anwälte in den gleichen Sachverhalt einarbeiten müssen. Außerdem ist ein abgestimmtes Vorgehen in den jeweiligen Rechtsgebieten manchmal von großer Bedeutung. So können Aussagen, die bei einer zivilrechtlichen Auseinandersetzung getätigt werden, ihren Weg ungewollt zur Staatsanwaltschaft finden.


Sollte sich ein Fall nicht für die Bearbeitung eignen, kommuniziere ich das auch offen. Aufgrund meines umfassenden Netzwerkes kann ich auf Wunsch eine Kollegin oder einen Kollegen für den jeweiligen Fall empfehlen.